Schiedsgutachten

Fachtechnische Sachstandsklärung von Streitpunkten im Rahmen der Abwicklung eines Bauvorhabens ohne Zuhilfenahme staatlicher Gerichte. Die Parteien einigen sich gemeinsam darauf einen Sachverständigen mit der Beantwortung der strittigen Fragen zu beauftragen. Die Erstellung eines Schiedsgutachtens ist deutlich schneller als die Dauer eines gerichtlichen Beweisverfahrens. Sollte es nach Erstellung eines Schiedsgutachtens trotzdem zu einem Rechtsstreit kommen wird das Schiedsgutachten im Normalfall in dem Rechtsstreit verwertet.